Go Back

Lasagne

Die beste selbstgemachte Lasagne
Total Time 1 d
Course Dinner
Cuisine Italian

Ingredients
  

Sugo

  • 1 kg gehacktes Rind-/Schweinefleisch halb - halb
  • 3 grosse Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Dose Pelati
  • 1 dl Sonnenblumenöl
  • Rosmarin
  • Salbei
  • Oregano
  • Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer

Bechamel-Sauce

  • 30-40 g Butter
  • 2-3 EL Mehl
  • Weisswein
  • ½-¾ l Milch

Teig

  • 500 - 800 g Mehl
  • 5-8 Eier (pro 100g Mehl 1 Ei)
  • 1-2 EL Öl

Lasagne

  • Parmesan

Instructions
 

Sugo

  • Öl in einer grossen Pfanne heiss werden lassen.
  • Feingeschnittenen Zwiebeln und Knoblauch andünsten.
  • Fleisch salzen und pfeffern und in die Pfanne geben.
  • Mit dem Schwingbesen das Fleisch verzetteln und anbraten.
  • Pelati im Mixeer pürieren und dazugeben.
  • Kräuter in ein Gewürz- oder Teeei geben beilegen.
  • Pfanne mit Wasser füllen und ca. 3-4 Stunden einkochen lassen.

Bechamel-Sauce

  • Butter in der Pfanne erhitzen und Mehl beigeben. Mit einem Schwingbesen ohne Klumpenbildung vermischen.
  • Mit Weisswein ablöschen.
  • Milch hinzufügen und unter stetigem rühren aufkochen lassen. (Achtung: sie sollte nicht zu flüssig werden)
  • (Spezial-Variante 200-300g Mascarpone verleit der Sauce einen cremigen Geschmack.)

Teig

  • Mehl mit Eiern und Öl vermischen und zu einem Teig kneten.
  • Teig portionenweise durch die Teigwalze drehen bis zur letzten Stufe.
  • Gewonnenen Teigblätter auf ein ausgebreitetes Handtuch legen und Stücke schneiden.

Lasagne

  • Eine flache, rechteckige (ofenfeste) Schale nehmen und den Boden leicht einölen.
  • Wasser in einer Pfanne aufkochen und salzen. Sobald das Wasser kocht, 2 - 3 Teigstreifen 1-1½ Minuten kochen.
  • Danach die erste Lage Teig auslegen. Die Teigblätter sollten am Schalenrand etwas herausgezogen werden und sich gegenseitig überlappen.
  • Nun einen Schöpflöffel Sugo auf dem Teig verteilen und mit einem Esslöffel Bechamel-Sauce darüber träufeln (nicht zu sparsam).
  • Nun etwas Parmesan darüber reiben.
  • Nun Schicht für Schicht schichten. :)
  • Am Schluss wird die Lasagne mit einer Schicht Teig verschlossen. (Schale sollte maximal ¾ gefüllt sein)
  • Deckel drauf (oder mit Alufolie abdecken) und bei 230-240 Grad in den Ofen. (Ofenmitte)
  • Nach 20 Min. Temperatur auf 180 Grad reduzieren. Weitere 40 Min. backen.
  • Vor dem Servieren noch 15 Minuten stehen lassen.