UNSERE RESTAURANT-TIPPS FÜR DEN VEGANUARY
2342
bp-nouveau,post-template-default,single,single-post,postid-2342,single-format-link,admin-bar,no-customize-support,bridge-core-2.2.2,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode_disabled_responsive_button_padding_change,qode-theme-ver-20.9,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-17,no-js

Ganz getreu dem Motto des Veganuarys und der guten Vorsätze für das Jahr 2022, stellen wir euch in unserem neusten Blogpost unsere Lieblingsorte in Zürich vor, die vegane Alternativen servieren.



Roots and Friends

Das Roots and Friends ist gleich an fünf verschiedenen Standorten in Zürich vertreten und das ist auch gut so, denn hier lohnt sich ein Besuch zu jeder Tageszeit. Wie wäre es mit einer Açai Bowl, Pancakes oder doch Porridge zum Frühstück? Zum Lunch oder Abendessen werden feine Bowls, Suppen oder Sandwiches serviert. Wer mag, kann sich dazu einen feinen Smoothie oder Juice gönnen oder sein Immunsystem mit einem Ginger- oder Kurkuma-Shot stärken. Hier gibt es die volle Ladung an Vitaminen und Nährstoffen. Perfekt also für deinen Veganuary!


Samses

Das Restaurant Samses an der Langstrasse in Zürich gibt es seit 2005 und ist dort auch nicht mehr wegzudenken. Neben dem berühmten Buffet gibt es auch à la Carte Gerichte. Ebenfalls berühmt ist das Samses für seine vegane Fondue Mischung. Das Fondue Angebot besteht auch noch im Januar! Verpasst eure Chance also nicht und probiert eine der vielen Fondue-Kreationen im Samses, es lohnt sich!


Marktküche

Vegane Küche und Gault Millau Punkte? Kein Problem! Das beweist Tobias Hoesli mit seinem Restaurant Marktküche im Kreis 4, welches in der aktuellen Ausgabe von Gault Millau mit 15 Punkten bewertet wurde. Die Karte wechselt monatlich und verzaubert seine Gäste mit kreativen Gerichten, die geschmack- und kunstvoll angerichtet werden. Jeden letzten Freitag im Monat bietet das Restaurant Marktküche zudem ein 3 Gang-Mittagsmenü an. Wer sich wieder einmal kulinarisch verwöhnen lassen möchte, ist hier also sicherlich an der richtigen Adresse.


Tillsamman

Das Tillsamman ist ein schwedisches Restaurant in Zürich, das sich auf saisonale und regionale Produkte konzentriert. Auf der Speisekarte finden sich auch immer vegane Gerichte, wie beispielsweise aktuell gerade knuspriger Pikanter Blumenkohl mit BBQ Sauce, das vegane Zürich-Style Tartar oder Vegane Kartoffelbällchen. Wir können euch das Tillsamann wirklich nur weiterempfehlen!


Kle

Aus der Zürcher Gastroszene nicht mehr wegzudenken und berühmt für seine veganen Kreationen, ist das Restaurant Kle. Das gemütliche Restaurant in Zürich Wiedikon ist bekannt für seine Überraschungsmenüs, die als 3-, 4- oder 5-Gangmenüs bestellt werden können.  

Veganitas

Lust auf die beste vegane Pita der Stadt? Dann müsst ihr unbedingt das bald eröffnende Restaurant von Veganitas besuchen! Die beiden Jungs servieren Pitas mit Tempeh, Jackfruit, Planted, Seitan, vegan Salmon sowie Beyond Burger. Bisher war Veganitas mit einem Foodtruck unterwegs, doch ab dem 22. Januar 2022 sind sie in einem Pop-up am Zürcher Hauptbahnhof zu finden, also nichts wie hin!

Walter Buchmann

Wer Lust auf einen veganen Donut oder sonstige vegane Leckereien hat, der muss unbedingt bei der Bäckerei Buchmann vorbeischauen. Alle Filialen verkaufen die veganen Leckereien von der Bäckerei Sprössling, welche von Buchmann übernommen wurde. Die Donuts sind wirklich unglaublich lecker

No Comments

Post A Comment