UNSERE LIEBLINGS TAKE-AWAY IM KREIS 4
1386
bp-nouveau,post-template-default,single,single-post,postid-1386,single-format-link,admin-bar,no-customize-support,bridge-core-2.2.2,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode_disabled_responsive_button_padding_change,qode-theme-ver-20.9,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-17,no-js

Langsam sind wir wohl alle an dem Punkt angekommen, an dem wir endlich wieder einmal in ein Restaurant gehen wollen. Nicht selber kochen zu müssen, den Tisch nicht decken oder abräumen müssen, sondern einfach einen Cocktail oder ein gutes Glas Wein geniessen zu können. Als ein guter Freund vor kurzem bei uns zu Besuch war, hat er uns gesagt: „Schön, dass ich heute Abend bei euch eingeladen bin, es fühlt sich fast wie im Restaurant an! Ach, wie ich es vermisse!“ Letzte Woche hat der Bundesrat bekannt gegeben, dass Restaurants ihre Terrassen ab dem 1. April 2021 wieder öffnen dürfen. Das ist zwar ein erster Lichtblick am Horizont aber das Kämpfen der Gastronomen ums Überleben geht weiter. Aus diesem Grund wollen wir euch heute wieder einmal einige Restaurants vorschlagen, die einen ausgezeichneten Take-Away Service anbieten und die wir auch während des Lockdowns tatkräftig unterstützten können.

Wir hoffen, euch mit unserer Auswahl zu inspirieren und wünschen euch einen guten Appetit!



Pasta Station

Die Pasta Station am Stauffacher weckt alte Erinnerungen, denn als wir das erste Mal dort gegessen haben, waren wir noch Schüler an der Kantonsschule Wiedikon. Drei Tramstationen von unserer alten Homebase entfernt, befindet sich nämlich die Pasta Station, die auch heute, sowie bereits vor 8 Jahren, ausgezeichnete Pasta anbietet. Es gibt gut gemeinte, grosse Portionen zu einem fairen Preis. Die Penne all‘ arrabbiata haben es in sich. Die Schärfe und der ordentliche Knoblauchgeschmack machen sie zu einem unserer Lieblingsgerichte.



Chianalea

Hast du mal wieder keine Lust zum Kochen und möchtest lieber eine leckere Pizza geniessen? Das Chianalea bietet dir von Donnerstag bis Sonntag zwischen 17:30 und 21:00 Uhr diesen Service an. Neben Pizzen gibt es gemischten Salat und wer sich danach noch nicht voll ist, kann sich ein Tiramisu zum Dessert gönnen.



Tenz

Wenn man Momo sagt, denkt man sogleich an Tenz. Wer nicht? Tenz bietet vegetarische, vegane und Rindfleisch Momos an. Du weisst nicht, was du essen oder kochen sollst? Mit Tenz Momos liegst du sicherlich nie falsch, denn diese schmecken immer!



Oh My Greek

Oh my God? Nein, viel besser! Oh my Greek! Der beste Grieche in Zürich bietet natürlich auch Take Away oder Delivery an. Hast du Lust auf Gyros, Halloumi oder Pommes? Dann wäre unsere erste Wahl eine Bestellung bei Oh my greek.




eNDi Burger

Dein Magen knurrt und der erste Gedanke den du hast, ist ein saftiger Burger mit Pommes. In diesem Fall würde es sich lohnen die Speisekarte von eNDi Burger zu studieren. Unsere Lieblinge: Der Touch of Avocado und Dream of Truffle dazu noch schmackhafte eNDi Sweet Potatos Fries!



Le Cèdre Badenerstrasse

Libanesisch = Maurice. Bei Maurice im Le Cèdre gibts die besten Mezze, so gut, dass Food-Träume wahr werden. Auch geliefert schmecken die libanesischen Köstlichkeiten noch ausgezeichnet. Wir probieren immer wieder gerne etwas Neues, doch unsere Favoriten sind und bleiben: Falafel, Hummus bi Snoubar (mit Pinienkernen) und Rakata bil Jibni (frittierte Teigröllchen gefüllt mit würzigem Ziegenkäse und Kräutern dürfen niemals fehlen 😉 )



The Bite

Sieben unwiderstehliche Burger stehen hier auf der Karte. Die Entscheidung fällt jedes Mal sehr schwer, denn jeder Burger hört sich unwiderstehlich gut an. Was uns vor allem freut: Alle Burger werden auch als vegetarische Variante zubereitet. Man hat die Wahl zwischen Halloumi oder einem Portobello. Dazu gibt es noch eine Portion Pommes, Coleslaw oder einen gemischten Salat.

No Comments

Post A Comment