Die beste heisst Schokolade in Zürich
1101
bp-nouveau,post-template-default,single,single-post,postid-1101,single-format-link,admin-bar,no-customize-support,bridge-core-2.2.2,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode_disabled_responsive_button_padding_change,qode-theme-ver-20.9,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-17,no-js

In unserem neusten Blogbeitrag möchten wir euch verraten, wo ihr die beste heisse Schoggi in Zürich bekommt. Langsam aber sicher ist der Winter da. Draussen wird es wieder kühler und es zieht uns in die warmen Stuben. Was gibt es da schöneres als sich in einen warmen Pullover einzukuscheln und eine heisse Schoggi zu geniessen. Da kommen doch gleich Kindheitserinnerungen auf!

Café 1842

Das Café 1842 ist ein wahres Juwel unter den Kaffehäusern und weltweit bekannt. Begonnen hat alles im Jahre 1842 als Süsskramladen. 1874 wurde dieser durch Theodor Schober übernommen und als Konditorei weitergeführt. 2019 erhielt das Schober seinen neuen Namen, der an das Gründungsjahr erinnert. Die heisse Schoggi im Café 1842 gilt als eine der besten weltweit. Während man seine heisse Schoggi schlürft, kann man das einzigartige Interieur des Café 1842 bewundern, welches einem wie in einem Märchen fühlen lässt.

Café Felix

Das Café Felix am Bellevue ist nich nur wegen seiner kitschigen und pompösen Einrichtung bekannt, sondern eben auch wegen der heissen Schoggi, die serviert wird. Das Café, welches zur weltweit bekannten Confiserie Teuscher gehört, serviert neben der heissen Schoggi auch viele andere Leckereien aus dem Hause Teuscher.

Sprüngli Paradeplatz

Im wohl berühmtesten Cafésalon der Stadt trifft man sich, um luft-leichte Luxemburgerli, selbstgemachte Zartbitter-Schokolade, Torten, Kaffe und Kuchen oder eben eine heisse Schokolade zu geniessen. Die Vielfalt an köstlichen Versuchungen im Café & Restaurant der Confiserie Sprüngli am Paradeplatz ist riesig. Ein Besuch lohnt sich immer!

Barchetta

Die Barchetta in Hotel Storchen verzaubert seine Gäste mit einem wunderschönen Ausblick direkt auf die Limmat. Die elegante und modäne Einrichtung bietet eine gemütliche Atmosphäre, wo man gerne die Seele baumeln lässt und sich bei kalten Temperaturen eine heisse Schoggi gönnt. Im Winter kann man von der Barchetta aus die Weihnachtsbeleuchtung bestaunen. Hier lautet die Devise, zurücklehnen und geniessen.

Teecafé Schwarzenbach

Das Teecafé Schwarzenbach inmitten des Niederdörfli ist neben seinem vielfältigen Tee- und Kaffeeangebot auch bekannt für seine feine heisse Schoggi. Neben dem Café betreibt das Teecafé Schwarzenbach eine eigene Kaffeerösterei sowie ein Kolonialwarengeschäft. Geniessen sie ihre hiesse Schoggi und reisen sie in dem stimmungsvollen Ambiente zurück in die Vergangenheit.

(Foto: Schwarzenbach)
No Comments

Post A Comment