Rezepte Archives - E-venio Blog
-1
bp-nouveau,archive,category,category-rezepte,category-26,admin-bar,no-customize-support,bridge-core-2.2.2,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode_disabled_responsive_button_padding_change,qode-theme-ver-20.9,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-17,no-js

Diese Woche haben wir euch das Rezept für einen Schweizer Klassiker: Chäschüechli. Klar kann man die Chäschüechli schon fertig in der Migros oder im Coop kaufen und muss sie dann nur noch in den Ofen schieben, aber ich verspreche euch, dass diese selbstgemachten Chäschüechli, um...

Egal ob zum Frühstück, zum Znüni, zum Zmittag, Zvieri, zum Znacht oder als Dessert. Die klassische Schweizer Wähe geht immer, schmeckt gut und ist so einfach und schnell gemacht. Mit den unzähligen Variationsmöglichkeiten wird der Klassiker zudem sicherlich nie langweilig und regt auch immer wieder...

Heute gibt es von uns ein Rezept für einen Dip. Wir reisen nach Mexiko und was wird dort gegessen? Genau Guacamole! Das Wort Guacamole stammt von dem Nahuatl-Wort ahuacamolli, was so viel wie „Avocadosauce“ bedeutet. Diese "Avocadosauce" passt super zu Tortilla Chips, Fajitas, Taco...

Heute gibt es einen Klassiker! Mousse au Chocolat oder wie wir Schweizer es nennen: Schoggimousse. Für mich persönlich sind die meisten Mousse au Chocolat, die ich gegessen habe, zu süss. Deshalb hier eine Kreation des französischen Klassikers mit viel Rahm und keinem zusätzlichen Zucker (ausser...

Bald ist es wieder so weit: Für Kinder ist es wohl nach Weihnachten und dem eigenen Geburtstag der drittliebste Feiertag. Richtig! Am 31. Oktober ist Halloween. Und was Kinder glücklich macht, lässt auch bei junggebliebenen Erwachsenen Glücksgefühle aufkommen. In unserem neusten Blogbeitrag geht es darum,...

Italienische Aromen auf Brot, das wohl bekannteste Antipasto: Die Bruschetta. Die ursprünglich als "Arme-Leute-Essen" bekannte Bruschetta stammt aus Mittel- und Süditalien. Alte Brotscheiben wurden mit Knoblauch eingerieben, danach mit Olivenöl beträufelt und zum Schluss noch mit mit Salz und Pfeffer bestreut. Je nach Region sind...