Das beste Avocado Tatar
1398
bp-nouveau,post-template-default,single,single-post,postid-1398,single-format-standard,admin-bar,no-customize-support,bridge-core-2.2.2,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode_disabled_responsive_button_padding_change,qode-theme-ver-20.9,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-17,no-js

AVOCADO TATAR

Liebe E-venio Community
Es wird langsam wieder früher hell draussen, die Sonne zeigt sich immer mehr und die Temperaturen werden milder. Davon inspiriert, machen wir uns an ein erfrischendes Gericht, dass den Frühling einläuten soll. Unser heutiges Rezept ist ein echter Hingucker, denn wir bereiten ein Avocado Tatar mit Tomatenwürfeln und Granatapfel zu. Die Tomaten und der Granatapfel sorgen für die richtige Süsse und Leichtigkeit. Probiert es aus und lasst es euch schmecken!

Welche Zutaten werden benötigt:

  • 2 reife Avocados
  • 80ml Olivenöl
  • 1 TL Senf
  • 1 Schalotte
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Peperoncini
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • eine halbe Zitrone
  • 2 Tomaten
  • 1 Bund Basilikum
  • Cayennepfeffer
  • Salz
  • Granatapfelkernen
  • optional: Sprossen wie z.B. Umami
  • optional: Brot & Knoblauch

So wird es gemacht:

Zuerst die Avocado in ca. 1cm grosse Würfel schneiden, dann die Schalotte, Zwiebel und Peperoncini in Brunoise schneiden. Die Zwiebel können wir noch zur Seite stellen, die Schalotten und Peperoncini hingegen können wir zu den Avocadowürfeln in eine Schüssel geben. Den Senf sowie 40ml Olivenöl können wir auch schon hinzufügen. Die halbe Zitrone auspressen und den Saft ebenfalls zur Avocado geben. Zum Schluss noch die Petersilie hacken und mit in die Schüssel geben, mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Nun alles schön mischen. Alles vorsichtig in ein Tupperware geben, damit die Avocado nicht zu sehr vermantscht wird. Dann etwa eine Stunde ziehen lassen.

Als nächstes bereiten wir die Tomaten zu. Die Tomaten entkernen und auch in 1 cm grösse Würfel schneiden. Als nächstes den Basilikum hacken. Nun mischen wir in eine Schüssel die Tomatenwürfel, 40ml Olivenöl, den Basilikum und die Zwiebelbrunoise. Danach alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und ebenfalls in ein Tupperware geben und ziehen lassen.

Nachdem alles schön durchgezogen hat, kommen wir ans anrichten.
Das Avocadotatar in einem Metallring auf einem Teller mittig anrichten, danach die Tomatenmischung darüber geben. Zum Schluss noch einige Sprossen darauf verteilen und Granatapfelkerne um das Tatar streuen.

Optional: Ich mag sehr gerne etwas Brot dazu, dafür Brotscheiben in der Pfanne mit ein wenig Olivenöl und einer Knoblauchzehe rösten.

En Guete!

No Comments

Post A Comment